Naretoi e.V.

Schulkinder

Das Projekt soll Kindern aus bedürftigen und kinderreichen Familien den Schulbesuch ermöglichen.

Obwohl für die staatliche Grundschule in Kenia keine Schulgebühren anfallen, ist es vielen Familien trotzdem nicht möglich alle ihre Kinder zur Schule zu schicken. Die anfallenden Kosten für Schuluniform, Schuhe, Unterrichtsmaterial und gegebenenfalls Unterkunft in einer Internatschule übersteigen die finanziellen Möglichkeiten. So entsteht ein über Generationen fortwährender Kreislauf der Armut und des Analphabetentums.

Das Projekt soll dazu beitragen diesen Kreislauf zu durchbrechen. Es sollen möglichst vielen Mädchen und Jungen aus bedürftigen Familien der Schulbesuch ermöglicht werden.

Im Projekt übernimmt Naretoi e.V. die notwendigen Kosten um Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen. Dies kann je nach Bedürftigkeit der Kinder/Familie der Kauf einer Schuluniform bis hin zur kompletten Finanzierung des Schulbesuchs in einem Internat sein.

Die Primary School im Dorf Talek.

Am 10. Januar begann für 28 Schulkinder das Primary-Schuljahr 2011 im Rahmen des Naretoi-Schüler-Projektes. Drei der Grundschulkinder sind im Internat untergebracht. Die verschiedenen Grundschulen befinden sich in einem Umkreis von ca. 25 km um den Ort Talek. 

   
     

Alle Kinder wurden mit neuen Schuluniformen, Schultaschen und Schreibzeug ausgestattet.

Dazu trafen sich John und Moses vom Naretoi-Team mit den Kindern, deren Eltern, Stiefeltern und größeren Geschwistern an einem Markttag in Talek.  

15 der mittlerweile 124 Schulkinder aus dem Naretoi-Projekt

Für den Großteil der Kinder konnten wir bereits Paten finden, die die Schulausbildung finanzieren. Durch die Spendeneinnahmen von 2010 sind wir in der Lage, allen 28 Kindern unserer „Warteliste“ den Grundschulbesuch zu ermöglichen, auch denen, für die wir bisher noch keine Paten gefunden haben. Für sie trägt momentan der Verein die Schulkosten. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir im laufenden Schuljahr noch Paten für die restlichen Kinder finden werden. Eine Grundschulpatenschaft kostet 180 EUR im Jahr, das sind 15 EUR im Monat.

Top